Die Erzählführungen

 

"Wasserburg mit anderen Augen sehen"

 

sind ab 25. Mai 2021

(unter Einhaltung der jeweils geltenden Hygienemassnahmen)

wieder möglich!

 

Nächster Termin:
Freitag, 18.06.2021, 19.30 Uhr

"Segen, Fluch und böse Omen"

Berichte und Geschichten über Zeichen und Symbole an Wasserburger Häusern und Einrichtungen, von der Kraft von Glücksbringern und Talismane, vom Volksglauben unserer Ahnen und mittelalterlicher Weltsicht 

Treffpunkt: Wasserburg, Schmidzeile, (Gewandhaus Gruber)

 

Während der Führung ist für die Teilnehmer das Tragen einer FFP2 Maske Pflicht!

Um die Tour für alle Teilnehmer sicher planen zu können, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung!

Tel. 08071 - 93 157

 

Ich freue mich, dass es endlich wieder heisst:

"Geschichten hören ist wie sehen im Dunkeln"

 

 

 

 

Für weitere/aktuelle Informationen bitte in den Newsletter eintragen!